Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Solnhofen  |  E-Mail: info@solnhofen.de  |  Online: http://www.solnhofen.de

Das Wappen von Solnhofen

Wappen von Solnhofen

Wappenbeschreibung:

Geteilt; oben in Silber ein schwarzes Kreuz, unten dreimal geteilt von Rot und Gold.


Wappengeschichte:

Der Angelsachse Sola gründete vor 754 in oder bei der Ansiedlung "Husen" auf königlichem Grund eine Zelle. Er starb 794 und vermachte seinen Besitz dem Kloster Fulda. Der Ortsname Solnhofen bedeutet "bei den Häusern des Sola". Damit handelt es sich hierbei um den sehr seltenen Fall, dass ein angelsächischer Personenname in einem deutschen Ortsnamen vorkommt. Das schwarze Kreuz ist dem Wappen des Klosters in Fulda entnommen und erinnert an diese Schenkung. Die Teilung von Rot und Gold bezieht sich auf das Wappen der Grafen von Truhendingen und weist auf deren Herrschaft im Gemeindegebiet hin.

drucken nach oben