Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Solnhofen  |  E-Mail: info@solnhofen.de  |  Online: http://www.solnhofen.de

Museumsprojekte

Quallenbruch
 Die Dokumentation der fossilen Quallen gehört zu den zentralen Arbeitsgebieten des Solnhofener Forschungsteams. Durch die wissenschaftliche Arbeit von Martin Röper, Helmut Leich und Monika Rothgaenger wurde das "Solnhofen der Regionen", also die Betrachtung der Fauna und Flora nach geographisch  ...mehr
Cancellaria cancellata; Bild © Wolfgang Mages
Die Projektgruppe "Carlos" schafft am Museum Solnhofen ein Zentrum für die Dokumentation der gehäusetragenden neogenen, mediterranen Mollusken. Das Alter der erfassten Meeresschalen erstreckt sich über einen Zeitraum von fast fünf Millionen Jahren von einer tertiären Warmwasserfauna der Toskana bis zu einer pleistozänen Kaltwasserfauna von Rhodos. Mit der Vision "aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen", erfasst die deutsch-italienische Forscher- und Sammlergruppe "Carlos" die zeitliche und geographische Verbreitung von Molluskenspezies sowie deren Migration, Aussterben oder Neuentstehung im Mittelmeer.  ...mehr
Brunn Bruch
 Die sogenannte Projektgruppe "Brunn", die sich die detaillierte Dokumentation der ostbayerischen Plattenkalke zum Ziel gesetzt hat, feiert im Jahr 2011 ihr zwanzigjähriges Bestehen. Herzstück der regionalen Grundlagenforschung ist die wissenschaftliche Grabung in den Brunner Plattenkalken. Diese  ...mehr

drucken nach oben